16. August 2006

Felsen am Iguazu Wasserfall

Ein eindrucksvoller Felsen bewachsen durch den immer feuchten Sprüh-Wind der Iguazu-Wasserfälle, die hinter dem Photographen sind.
Es soll einer der größten Wasserfälle der Erde sein.


Felsen am Iguazu, Argentinien, 20.05.2004
Koordinaten: -25°41'14.60", -54°26'37.80"
(Google Earth anwerfen und voll reinzoomen, man erkennt sogar den Felsen auf dem Satellitenbild)

Interessantes:
Yguazu bedeutet "großes Wasser" in Guaraní, einer indianischen Sprache dieser Gegend, die auch zweite Landessprache neben Spanisch in Paraguay ist.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Geht auch mit einem direkten link.

Anonym hat gesagt…

Ne das war der für das andere Bild. das ist für den Felsen.